Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

 

 

Was ist neu in RH-Hawk Version 2.9.11

Bei Version 2.9.11 wurden einige neue Funktionen hinzugefügt und Fehler behoben. Die wichtigste Neuerung sind die Retourwaren. Diese können im Wareneingang erstellt werden und funktionieren im Grunde wie die Gutschriften in der Fakturierung. Waren die Sie an den Lieferanten zurückschicken, können so ebenfalls erfasst werden.

Eine weitere Neuerung ist die Möglichkeit ein bereits ausgedrucktes Offert erneut zu bearbeiten und somit eine neuere Version des Offerts zu erstellen. Das Angebot lässt sich leichter verändern und ältere Versionen des Offerts werden als PDF in der Attachmentverwaltung angefügt.

Weitere Details zu den Änderungen finden Sie in der Tabelle.

 

VorgangstypSchlüsselZusammenfassungBeschreibungStatusLösungErstelltAktualisiert
BugRHHAWK-466Belegerfassung - Status wird falsch angezeigtIn der Belegerfassung wird der Status falsch angezeigt wenn das Journal aus der Übersicht geöffnet wird.ErledigtBehoben09.06.2015 14:2509.06.2015 14:27
Neue FunktionRHHAWK-464Offert - Weiterführende Nummer bei BearbeitungEs soll möglich sein ein bereits ausgedrucktes Offert erneut zu bearbeiten, dabei wird eine Nummer hochgezählt die die "Version" des Offerts angibt.
Die Nummer wird in der Datenbank in einer neuen Spalte in der JournalKopf - Tabelle gespeichert.
ErledigtBehoben09.06.2015 11:5719.06.2015 09:07
Neue FunktionRHHAWK-462Belegerfassung - Wareneingang als bezahlt markierenIn der Wareneingangübersicht soll die Möglichkeit hinzugefügt werden, den Wareneingang als bezahlt zu markieren(wie in der Fakturenübersicht).ErledigtBehoben02.06.2015 16:1509.06.2015 14:30
Neue FunktionRHHAWK-416Wareneingang - RetourwareIm Wareneingang soll die Möglichkeit geschaffen werden Retourwaren leicht zu erfassen (ComboBox wie in der Fakturierung). Die Mengen sollten bei der Eingabe gleich negativ sein. Eine eigene Art im Journal wäre von Vorteil (Art = 12)ErledigtBehoben19.12.2014 09:5617.06.2015 10:21